St. Clemens e.V.
2009 hat begonnen
Clemens Pickel wurde am
17.08.1961 in Colditz in der
Nähe von Leipzig geboren,
1988 zum Priester geweiht
und lebt seit 1990 als
Seelsorger in Russland. Am
07.06.1998 erpfing er in
Saratow die Bischofsweihe
und war damals mit 36
Jahren der jüngste Bischof
der Welt. Seit 1999 wurde er
immer wieder gebeten, im
Rundfunk das Wort zum
Tage zu sprechen. Aus
diesen Beiträgen ist das
vorliegende Büchlein
entstanden.
Das Buch wird in wenigen
Tagen im Benno-Verlag
erscheinen. Es ist dann
wieder in allen Buchhand-
lungen oder direkt über den
Verlag erhältlich.
Mit Herz und Seele
Bischof Clemens Pickel
128 Seiten, mit zahlreichen farbigen
Abbildungen; 9,95 €
ISBN 978-3-7462-4026-8
 
2009 hat begonnen
“Ich wurde zum Lernenden”,
beginnt Bischof Clemens
sein neues Buch, in dem er
nicht nur tief beeindrucken-
de Erlebnisse schildert, son-
dern seinen geistlichen Er-
fahrungsschatz mit anderen
teilt. Spannend zu lesen ist,
wie er über die Gegeben-
heiten vor Ort berichtet und
Geschichten von Menschen
erzählt, die selbst nie die
Möglichkeit haben werden,
zu uns zu sprechen. Bei
allen geschilderten Schick-
salen schwingt  stets die
Gewissheit mit, das Bischof
Clemens einen Schatz
gefunden hat, der die
äußere Not nicht einfach,
sondern hundertfach
aufwiegt.
Wer Mut hat, kann in “Mit
Herz und Seele” einen Weg
finden, der hinaus führt aus
dem Alltäglichen, der den
Weg weist zum tieferen Sinn
unseres Daseins. Wer Mut
hat, kann selbst zum Ler-
nenden werden.
 
zurück         
zurück         
“St. Clemens” e.V., Lilienweg 12, 37308 Heilbad Heiligenstadt
Spendenkonto: Pax-Bank e.G. - BIC GENODED1PAX - IBAN DE23 3706 0193 5004 9500 30